Black Friday Woche - 20% - Code: BLACK20

100% ZUFRIEDENHEIT

GELD ZURÜCK GARANTIE

Star Vega

Wega

Title Badge

Stern Wega

Der Stern Wega, auch genannt Lyrae, ist der Hauptstern im Sternbild Leier. Er ist im weißen Licht der hellste Stern des Nordhimmels und Teil des großen Sommerdreiecks. Durch seine scheinbare Helligkeit von 0,0 wurde er früher als Referenzstern der Helligkeitsmessung genutzt. Der Stern befindet sich, wie auch die Sonne in der Lokalen Flocke.

Fakten über Wega

Der Stern Wega ist der fünfthellste Stern am Nachthimmel und bildet zusammen mit den Sternbilder Schwan und Adler das Sommerdreieck. Sie ist 25 Lichtjahre von der Erde entfernt und wird daher als ein sehr naher gelegener Stern betrachtet. Neben Arktur und Sirius zählt auch Wega zu den hellsten Sternen in der Umgebung der Sonne. Aufgrund ausgiebiger Untersuchungen von Astronomen über den Stern Wega, gilt sie mittlerweile als eine der bestuntersuchtesten und bekanntesten Sterne nach der Sonne.

Wega zählt mit ihrem Alter zwischen 386 und 572 Millionen Jahren noch zu den jüngeren Sternen. Sie ist ein bläulich-weißer Stern der Spektralklasse A, der in seinem Kern Wasserstoff zu Helium fusioniert. Zudem besitzt Wega die 2,2-fachen Masse und die 37-fache Leuchtkraft der Sonne.

Laut Forschungen ist der Stern Wega von einer Gas- und Staubscheibe umgeben, welche Eigenschaften aufweist, die auf einen eigenen Planeten hindeutet. Doch trotz intensiver Suche konnte Wega bisher noch keinen Planeten nachgewiesen werden. Darüber hinaus haben weitere Untersuchungen festgestellt, dass Wega sich in weniger als einen Tag um ihre eigene Achse dreht (die Sonne braucht 27 Tage), wodurch sie eine deutlich abgeplattete Form erhalten hat.