Das Sternzeichen Skorpion

Steckbrief

Lateinischer Name
Scorpio
Geburtstag
bis
Element
Wasser
Stärken
Sensibel, fleißig, mutig
Schwächen
Misstrauisch, kompromisslos
Motto
Vorsicht ist besser als Nachsicht!
Das Sternzeichen Skorpion

Typische Eigenschaften des Skorpions

Im Sternzeichen Skorpion geborene Personen gelten, ähnlich wie andere Sternzeichen mit dem Element Wasser als sensibel und feinfühlig. Sie haben einen ausgeprägten Instinkt, auf den sie sich allzeit verlassen können. Dieses Gespür lässt Skorpione aber oftmals auch sehr misstrauisch sein, weshalb sie vieles hinterfragen.

Generell sind Menschen mit dem Sternzeichen Skorpion aber furchtlose Wesen, die sich voller Energie in neue Abenteuer stürzen und gerne herausgefordert werden. Dabei profitieren sie von ihrer ausdauernden Art. Denn ein Skorpion gibt nicht auf und kommt mit viel Fleiß an sein Ziel.

Gegenüber ihrer Mitmenschen sind Skorpione freundlich und können mit ihrem sympathischen Auftreten punkten. Sie umgeben sich gerne mit Menschen und führen tiefgründige Gespräche. Auch Diskussionen dürfen dabei nicht fehlen, denn das machen sie besonders gern.

Hierbei wird der sonst so gelassene Skorpion jedoch gerne mal aufbrausend und rechthaberisch. Denn in manchen Themen ist er sehr unnachgiebig und zeigt sich nicht offen gegenüber anderen Meinungen. Eine eher kompromisslose Seite kommt zum Vorschein.

Der Skorpion in der Liebe

Das Vertrauen eines Skorpions zu gewinnen, scheint im ersten Moment schier unmöglich. Denn seine stets wachsame und skeptische Art, sorgt dafür, dass er sich nur ungern öffnet. Dies macht er vor allem aus Selbstschutz.

Lässt er sich jedoch einmal auf jemanden ein, ist er ein echter Romantiker, der sich voller Leidenschaft seiner Liebe hingibt. Es versteht sein Gegenüber zu verwöhnen und um den Finger zu wickeln.

Für Skorpione sind Vertrauen und Treue in der Beziehung das Wichtigste. Werden sie einmal enttäuscht, können sie nur schwer verzeihen und vergessen nichts. Ihre vorsichtige und oftmals zweifelnde Art sorgt dafür, dass sie sehr eifersüchtig werden können.

Besonders gut passen zum Skorpion sowohl die Fische, als auch der Krebs. Denn sie sind fasziniert von der zunächst bestehenden Undurchschaubarkeit des Skorpions. Beide Sternzeichen sind sich ihrer Gefühlswelt sehr bewusst und können sie kommunizieren, was dem Skorpion noch etwas fehlt.

Er kann also von den beiden noch sehr viel lernen. Im Gegenzug bietet er den liebesuchenden Sternzeichen eine Führungspersönlichkeit und eine Schulter zum Anlehnen.

Frauen und Männer im Vergleich

Frauen mit dem Sternzeichen Skorpion kennen ihre Reize und wissen sie in Szene zu setzen. Ihr verruchtes Auftreten gepaart mit einem guten Bewusstsein für Stil machen sie besonders anziehend. Doch bevor sich eine Skorpion-Frau öffnet, analysiert sie ihr gegenüber erst einmal ausgiebig und erforscht alles.

Wurde ihr Herz einmal gewonnen ist sie äußerst treu und zeigt ihre emotionale, sensible Seite.

Skorpion-Männer haben ein geduldiges Gemüt und zeigen sich stets kämpferisch. Denn haben sie sich einmal ein Ziel gesetzt, geben sie alles dafür dieses zu erreichen. Gegenüber anderen Menschen, insbesondere potenzieller Partner:innen, sind Skorpion Männer eher anspruchsvoll. Denn sie sind in der Regel auf der Suche nach langfristigen Partnerschaften mit der sie jede Krise überstehen möchten.

Konfliktpotenzial besteht insbesondere durch ihre eifersüchtige und besitzergreifende Art.